Beziehungsprobleme und Beziehungspflege

Glück und Zufriedenheit in der Partnerschaft ist nicht selbstverständlich. Man übersieht  im Alltag, gefordert durch viele zu erledigende Pflichten in Beruf und Familie, dass gerade die Zweierbeziehung gepflegt gehört. Der Mensch, der einem am nächsten steht, ist meist der, dem man am meisten zumutet. Dies ist in der Regel der Partner. In Zeiten von Patchwork-Familien kommen noch zusätzliche Herausforderungen auf die Paare zu. Im großen Durcheinander kann es passieren, dass das liebevolle, aufmerksame Miteinander vergessen wird. Man läuft in der Tretmühle des Alltäglichen und merkt irgendwann, dass man sich nicht mehr viel zu sagen hat. Plötzlich steht man vor einem Problem und weiß nicht, wie man es lösen soll. Der Kummer wird größer und die Liebe ist möglicherweise schon zum Liebeskummer geworden. Handeln wird notwendig. Gerade Männer machen dies oft mit sich selber aus und nehmen Hilfe seltener in Anspruch als Frauen.

 

Was ich als Coach für Sie tun kann

Ich unterstütze Sie herauszufinden, was Sie für sich und/oder Ihre Partnerschaft  tun können. Ich zeige Ihnen welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Beziehung zu pflegen, zu verbessern oder wenn notwendig, auch zu beenden. Ich helfe Ihnen mit Ihrem Liebeskummer umzugehen.